Achtung!

Zur Zeit sind Präsenzveranstaltungen am Institut unter Einhaltung folgender Regeln möglich:

  • Grundsätzlich gilt 2-G (vollständiger Impfschutz oder gültiger Genesenennachweis).
  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist verpflichtend. Bei Vorliegen eines tagesaktuellen negativen Selbsttests aller TeilnehmerInnen kann die Maske abgelegt werden.

Aktuelle Informationen oder Änderungen senden wir unseren Mitgliedern per E-Mail zu.

Herzlich willkommen beim

Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie
Heidelberg-Mannheim e. V. (IPP)

Seit 1969 bilden wir Psychoanalytikerinnen und Psychoanalytiker nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie (DGPT) aus. Unser aktuelles Angebot enthält unterschiedliche Möglichkeiten der Fortbildung sowie der Aus- und Weiterbildung bzw. Zusatzqualifikation in analytisch begründeten Psychotherapieverfahren.

Das IPP ist sowohl als staatliche Ausbildungsstätte für psychologische Psychotherapeuten als auch als ärztliche Weiterbildungseinrichtung anerkannt.

Außerdem nimmt die Beschäftigung mit sozio-kulturellen und politischen Themen aus psychoanalytischer Perspektive einen breiten Raum ein. Das IPP ist Mitveranstalter der Reihen „Psychoanalyse und Film“ in Heidelberg und Mannheim und Mitherausgeber des Journals „Psychoanalyse im Widerspruch“.

Zum Institut gehört eine psychotherapeutische Ambulanz für Erwachsene. Hier bieten wir Hilfe und Klärung in seelischen Krisen und belastenden Situationen, psychotherapeutische Diagnostik sowie die Vermittlung von Psychotherapieplätzen an.



Aktuelle Informationen | Veranstaltungen

Aktuelles Semesterprogramm
 

Das Semesterprogramm für das Sommersemester 2022 finden Sie hier als PDF.

Eine Vorschau des Semesterprogramms im WS 2022-23 finden Sie hier.

Unsere Programme der vergangenen Semester finden Sie hier.

 

Filmreihe „Psychoanalyse und Film“

 

Einmal im Monat präsentieren wir in Heidelberg und in Mannheim einen ausgewählten Film mit einer Einführung von ExptertInnen und anschließender Diskussion. Das aktuelle Programm aus der Reihe "Psychoanalyse und Film" im Gloria-Kino in Heidelberg und im Cinema Quadrat in Mannheim finden Sie hier.

 

Modulare Zusatzqualifikation in analytischer Psychotherapie

 

Das Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Heidelberg-Mannheim e.V. (IPP) bietet eine drei- bis fünfjährige, modular aufgebaute Zusatzqualifikation in analytischer Psychotherapie an.

 

Weitere Informationen zu der Ausbildung finden Sie als Ärztin oder Arzt hier, als Psychologin oder Psychologe hier. Gern stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung: ausbildung[at]ipp-heidelberg.de.